Phagen
titel

Wegweiser
zur
Phagentherapie

News-Blog
Phagentherapie
Fallgeschichten
Kontrovers
Kontakte, Links
ANZEIGEN
NO ACTION TODAY
NO CURE TOMORROW




Montag, 11. April 2016
Puls, 21.05 h

Eine ganze Sendung zum Thema Phagen-Therapie mit dem Autor dieser Webseite als Patient in Tiflis.
Jetzt auf Youtube ansehen:

Fernsehen DRS1

Benutzername
Passwort
Forgot your password?

HomeKontakte, Links DIESE SEITE WEITER EMPFEHLEN:

Kontakt

Erstkontakte bitte nur via . Wenn Sie anfragen wegen einer Phagenanwendung für sich selber, brauchen wir unbedingt Angaben zur Art der Infektion und welche Keime Sie befallen haben. Da Phagen nicht gegen jeden Keim zur Verfügung stehen, ist es ausnahmslos erforderlich, dass eine Keimprobe analysiert wurde und eine Keimdifferenzierung mit Antibiogramm vorliegt. Von Ihrem Arzt können Sie auch eine kurze Krankengeschichte oder Ähnliches verlangen, damit wir entscheiden können, ob technisch überhaupt eine Phagenanwendung möglich ist. Fehlen diese Angaben, können wir im besten Fall nur allgemeine Angaben machen.

Wir können keinerlei medizinische oder therapeutische Diskussionen am Telefon führen. Telefongespräche mit Phagentherapie-Interessenten können wir nur nach Vereinbarung und vorangehendem Empfang der erforderlichen Angaben (she. oben) akzeptieren.

Anfragen allgemeiner Natur oder hinsichtlich einer Behandlung Dritter bitten wir ebenfalls erst per Email an uns zu richten.

Der Email-Verkehr dient uns gleichzeitig als Referenzgrundlage, da es uns zeitlich nicht möglich ist, nach jedem Telefongespräch noch schriftliche Aufzeichnungen vorzunehmen.


<< zurück
weiter >>

 
Nicht immer stehen Phagen zur Verfügung. Aber es gibt oft mehr wirksame Alternativen zu Antibiotika:


Curcumin - der Stoff von dem alle reden

Überall hört, sieht und liest man von Curcuma, das Gewürz, das den Curries die gelbe Farbe verleiht. Ursprünglich gab die indische Köchin Curcuma nicht wegen des Geschmacks zu nahezu allen Speisen. Curcuma (und andere Gewürze) machen Speisen haltbar, weil sie eine starke antibiotische Wirkung haben. Aufgrund dieser Eigenschaften von Curcuma und weiteren Gewürzen, kann der Mensch sie auch für gesundheitliche Zwecke brauchen. Mehrere Tausend Studien in Indien und aus dem Westen haben aufgezeigt, dass Curcuma viele gesundheitliche Wirkungen hat: antiallergisch, entzündungshemmend, schmerzlindernd ('das pflanzliche Aspirin') und unter bestimmten Bedingungen eben auch antibiotisch um nur ein paar wichtige Aspekte des Wirkstoffes zu schildern. Es wurde zum Beispiel gezeigt, dass Curcumin als Antibiotikum bei Wurzelbehandlungen ebenso gut oder sogar besser wirkt als die übliche Kombination von zwei oder drei hochwirksamen Antibiotika.
Curcumin, der reine Wirkstoff, hat einen entscheidenden Nachteil: er wird normalerweise vom Körper nicht aufgenommen. Es gibt aber zwei Darreichungsformen von Curcumin, welche vom Darm resorbiert werden: Liposomes Curcumin und Nano-Curcumin. Fragen Sie uns, was für Ihre Situation am besten anwendbar wäre und wo Sie es beziehen können.
Benutzen Sie unser


Nano-Silber - Wirkt's oder nicht?


Nano-Silber oder auch colloidales Silber wird allenthalben fast als Wundermittel angepriesen. Sicher ist, dass in vielen Medikamenten unserer Pharmaindustrie, vor allem Cremen und Salben, Silber als Konservierungsmittel und als Antibiotikum beigegeben wird, meist verschleiert mit uralten lateinischen Begriffen, mit denen schon die Alchemisten hantiert haben.
Im Internet werden viele Methoden angepriesen, wie man Nano-Silber selber herstellen könne. Dies ist aber nicht so einfach - wesentliche Details werden unterschlagen. Andere bieten Nano-Silber fixfertig an, allerdings zu horrenden Preisen und mit äusserst geringem Silber-Anteil.
Wenn Sie sich für Nano-Silber bester Qualität interessieren (Eigenschaften, Preis, Bezugsquellen), erkundigen Sie sich bitte mit unserem
Nano-Silber:
Bestes Deo und Antitranspirant
Wundreinigung
Mundspülung
Desinfektion in Küche und Bad
Geruchshemmend bei Sportbekleidung
gegen Fussgeruch
Desinfiziert Wasser uvam.